Colazione di lavoro italiana am 6.3.2015

Fiat Group Automobiles Austria GmbH: Die Ära Marchionne - Globale Möglichkeiten für den Erfolg von Fiat, heute FCA
Wie verwandelt man Krisen in Chancen: die Erfahrungen von Fiat Chrysler Automobiles auf dem Weg zu einem „Global Player“.
Zwei Unternehmen mit eigenen, traditionellen Wurzeln werden durch ein vereintes Team aus Führungskräften mit gemeinsamen Zielen und Ambitionen zum siebtgrößten Automobilhersteller der Welt mit rund 300.000 Mitarbeitern.
Maria Grazia Davino, Managing Director Austria, gibt Einblicke in die globalen Entwicklungen einer weltweit führenden Marke.
 
Verfasst am 6.2.2015
Share
 

Weitere CONTAX News

LOCKDOWN UPDATE

KURZARBEIT: Das AMS informiert, dass Begehren mit einem Beginn während der Zeit des Lockdowns (d.h. ab 1. November bzw. 17. November 2020) bis auf ...

Update Corona Virus (COVID-19) vom 24. März 2020

Wie bereits in unseren bisherigen Newslettern mitgeteilt, werden derzeit laufend neue Maßnahmen durch die Regierung zur Unterstützung von Unternehmern gesetzt. Diese Regelungen werden Schritt für ...

Corona: Kanzlei-Update

Sehr geehrte Damen und Herren!

Die Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus erfordert Einschränkungen der Freiheitsrechte des Einzelnen in einem nach 1945 nicht erlebten Ausmaß. Die ...